Seite wählen

Am Freitag, den 15. Juli fand das dritte der vier Damen Netto Liga Turniere statt. Das Team, vertreten durch Alexandra von Flemming, Xenia Lange, Victoria Liebrecht, Monika Meißner, Caroline Wölflick und Korinna Zickler trat bei sehr guten Konditionen in Bad Nauheim an. Alle 6 Damen waren hoch motiviert, hatten gute Proberunden absolviert und hatten ein klares Ziel vor Augen – die Führung in ihrer Liga zu verteidigen.
Das Ergebnis war dann sehr erfreulich. Mit 149 Punkten lag der RHGC nur 3 Punkte hinter dem Golf-Club Bad Nauheim und belegte den 2. Platz. In der Einzelwertung konnte Caroline Wölflick den Bruttopreis mit 19 Punkten für sich gewinnen, auch ihr Nettoergebnis mit 45 Punkten war sensationell. Mit 19 Punkten Vorsprung bereiten sich die DNL Damen nun auf ihr Heimspiel am Freitag, 5. August vor und hoffen, dass sie dann den Aufstieg feiern können.