Seite wählen
Die letzten Arbeiten am neuen Chipping Grün wurden nun beendet. Unsere Greenkeeper haben zahlreiche Neuanpflanzungen auf dem Areal vorgenommen.
Zur Absturzsicherung wurden sowohl auf der Rückseite als auch seitlich der neuen Starterhütte 45 Hainbuchen gepflanzt, die auch optisch das Gelände gefälliger gestalten.
Eine Vogelschutzhecke, bestehend aus Schneeball, Hartriegel und Pfaffenhütchen, diverse Ahornbäume und Haselnuss Sträucher runden das Bild rund um das Chipping Grün ab.
Auch auf dem Platz haben Herr Maaß und seine Mitarbeiter selektiv nachgepflanzt, z.B. Feldahorn am FW 1, Apfelbäume am Grün 1 und FW 16, Spitzahorn an FW 2, Eichen am Hammelhansweg und Biotop FW 10 sowie
Esskastanien im Biotop FW 10.

Die Flutlichtanlage am Putting Grün ist wieder in Betrieb.

Euer Vorstand