Seite wählen

Am letzten Samstag waren alle Mitglieder, die in diesem Jahr oder im letzten Jahr in unseren Club eingetreten sind, zu einem eigenen Turnier eingeladen.

Bei schönem Sonnenwetter folgten 48 Mitglieder der Einladung. Um ein entspanntes und kommunikatives Turnier spielen zu können, war als Spielform ein
4-er Scramble über 9 Loch ausgewählt worden.

Durch einen Kanonenstart sollten möglichst alle Teilnehmer zur gleichen Zeit im Clubhaus zurück sein können.

Denn vor dem Clubhaus warteten auf die Spieler und Spielerinnen die Mitglieder des Club-Vorstandes Ekhard Dreher, Jürgen Karcher und Nico Kott  auf die Teilnehmer und begrüßten sie mit einem Glas Prosecco und delikatem Fingerfood aus der Küche des Passions.

Nach der Siegerehrung durch unseren Spielführer Nico Kott lud der Vorstand die Turnierteilnehmer noch zu Gesprächen ins Kaminzimmer ein. 

Und gewonnen haben:
1. Brutto:  Sven Nicolas Kott, Peter Göhle, Lydia Büttner und Wilhelm Eichheimer mit 22 Brutto Punkten
1. Netto:   Ried Andreson, Dirk Brandes, Ulrike Brandes und Anna Viola Anderson mit 38 Netto Punkten
2. Netto:   Oliver Harmel, Askan Kraetzer, Lisa Lenzing, Miyoko Noetzel mit 36 Netto Punkte