Seite wählen

Angenehmes Sommerwetter herrschte und gute Stimmung. Zum Turnier um den Monatspreis Juli hatten 45 Teilnehmer gemeldet, 13 Golferinnen und 30 Golfer gingen auf den Platz.

Der Platz ist weiterhin in einem guten Zustand. Der Regen hatte kaum Pfützen hinterlassen, weshalb wohl keine Erleichterungen für zeitweiliges Wasser genutzt werden mussten. Der sportliche Ehrgeiz der Teilnehmer war spür- und in den Ergebnissen ablesbar. Am Wichtigsten war, daß sich Mitglieder, die sich bisher nur vom Sehen kannten, auf der Runde besser kennenlernten und sich nun auf ihre nächste Begegnung im Club freuen. 

Freundlicher Sponsors des Turniers war dieses Mal das Golf House in Eschborn, deshalb zählten zu den Gewinnen u.a. ein Bags, Schirm, Tees, Tücher und Bälle. 

Die Siegerehrung übernahm Eckhard Dreher für Klasse A & B und Dr. Wolfgang Pfautsch für Klasse C:

Der erste Platz Damen gingen an Jane Pfautsch-Chi mit 29 Brutto Punkte und bei den Herren gewann Noah Hoock mit 27 Brutto Punkte.

In den Netto-Klassen gewannen:

A (-10 bis 18,0) Ralf Hosenfeld mit 38 Punkten

B (18,1 bis 27,0) Malte Baumgartl mit 53 Punkten

C (27,1 bis 45) Thorsten Sturm mit 41 Punkten