Seite wählen

HIS ROYAL HIGHNESS THE DUKE OF EDINBURGH

1921-2021

PRINCE PHILIP

Geboren wurde er 1921 als Philippos Andreou von Griechenland und Dänemark. Die Familie musste ins Exil.
Philip wuchs bei Verwandten und in Internaten auf.

Während des 2. Weltkrieges diente er als Offizier bei der britischen Marine. Dabei lernte er die spätere Königin Elizabeth II lernen.

1947 besiegelten beide ihre Liebe und gaben sich das Ja-Wort.

Er wird zu Prinz Philip, Duke of Edinburgh,  und lebte ein Leben im Dienst für die Monarchie und der Königin.

Er nahm repräsentative Pflichten wahr und war beispielweise Gründungsmitglied des WWF.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt Königin Elizabeth II und ihrer Familie.