Mit der gestrigen Bund-/Länder-Konferenz wurden verschärfte Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-Pandemie beschlossen, die ab Mittwoch Gültigkeit haben werden. Das Land Hessen hat nun seine Verordnung dahingehend angepasst. Jedoch gibt es in Hessen keine Änderung für den Freizeit- und Amateursport (§2(2)), der auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen nur allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand gestattet bleibt. …

Mehr lesen:

https://www.hessischer-golfverband.de/index.php?id=3074