Seite wählen

Am 21. September fand das erste TrackMan After School auf dem New Course statt.

Insgesamt starteten 12 Kinder an Tee 8 auf die 9 Loch Runde. Nachdem die 9 Loch absolviert waren fand die Siegerehrung am Club Haus statt. Bei der Erstauflage des Turniers gab es den 1. Brutto und den 1. und 2. Netto zu gewinnen.

Am Schluss erspielte sich Julian Zheng mit 12 Bruttopunkten den 1. Brutto und verbesserte sein Handicap von 13,3 auf 13. In der Nettowertung verpasste Friedrich Münch mit 19 Nettopunkten den 2, Nettoplatz, verbesserte aber sein Handicap von 21,6 auf 21,2. Matteo Landmann holte sich mit 21 Nettopunkten den 2. Platz und verbesserte sein Handicap von 46 auf 43. Den 1. Platz in der Nettowertung sicherte sich Florian Heil mit 22 Nettopunkten. Er verbesserte sein Handicap dadurch von 29 auf 27.

Das nächste TrackMan After School findet am 19. Oktober auf dem New Course statt.