Am 12. September fand ein weiteres First Drive und Challenge 9 Turnier im Golf Club Lich statt. Insgesamt 11 Kinder vertraten an diesem Tag den RHGC in Lich.

Bei der First Drive erspielte Henri Boché bei seinem zweiten First Drive Turnier den dritten Platz in der AK10. In der AK9 gewann Carlo Diefenhardt mit 6 Schlägen Vorsprung den ersten Platz. Lina Nielsen und Antonia Knipschild belegten Platz 3 und 5. Lotti Wölflick konnte sich in der AK8 einen Platz im Mittelfeld erspielten.

In der Challenge 9 waren die Plätze 2 bis 4 von Homburger Kindern belegt. Maja Schwarzmann erspielte sich Platz 4, schlaggleich mit Teamkollegen Matteo Schwarzmann, der im Stechen um Platz 3 gewann. Mit 24 Nettopunkten auf 9 Loch verbesserte sich Julian Flores Pachon von 45 auf 39 und sicherte sich damit Platz 2 der Challenge 9. Adrian Flores, Vincent Boché und Romy Sander erspielten sich alle einen soliden Platz im Mittelfeld.

Mit diesen tollen Ergebnissen baute die RHGC-Jugend ihren Vorsprung in den Ranglisten weiter aus und liegt damit weiterhin in beiden Ligen auf Platz 1.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf die Ergebnisse des kommenden First Drive und Challenge 9 Turniers in Altenstadt am 19. September.