Bei den hessischen Jugendmeisterschaften in Dillenburg wurde Valentina  Zickler überlegen Hessenmeisterin in der AK 14. Mit gleichmäßigen Runden von 83, 82 und 84 Schlägen gewann sie den Titel mit großem Vorsprung. Sophia Hofmann belegte in der gleichen Altersklasse einen guten geteilten 6. Platz.

Trotz zahlreicher Unterspiellungen reichte es in der AK 12 nicht zu Spitzenplätzen. Antonia Zickler erspielte in beiden Runden jeweils 44 Stablefordpunkte und  wurde 10.

Damit verbesserte sie ihr HCP von 29,0 auf 23,6. Alena Zügel und Tom Brouwers konnten sich ebenfalls verbessern, Alena von HCP. 29,5 auf 28,5 und Tom von HCP 20,5 auf 18,5. Lilly May Wölflick erspielte gute 35 Stablefordpunkte und scheiterte aber leider knapp am Cut. Julian Zheng und Yannis Endreß erspielten sich Platzierungen im Mittelfeld.

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen.

Vorstand RHGC

Links nach rechts: Sophia Hofmann und Hessenmeisterin AK 14 Valentina Zickler
Links nach rechts: Tom Browers, Anselm Münch und Jonathan T. Günther
Links nach rechts: Lilly May Wölflick, Alena Zügel und Antonia Zickler