Zum letzten Spiel der Saison 2019 ging es für die Royals der Südwestdeutschen nach Winnerod. Kein Regen, nur Temperaturen um die 10 Grad, warme Kleidung war angesagt. Einmal angefangen war schnell klar: es sollte anstrengend werden. Der offiziell 1999 eröffnete Meisterschaftskurs bietet wunderbare Ausblicke auf Taunus und Vogelsberg. Breite Fairways, auf oft ansteigenden(?!) langen Spielbahnen und stark ondulierte Grüns, erforderten die gesamte Aufmerksamkeit der Royals. Und: es lohnte sich! Nach gut fünf Stunden im Clubhaus hatten sich die Royals den ersten Platz in der Mannschaftswertung erspielt. Damit nicht genug: von 21 teilnehmenden Golfclubs der Südwestdeutschen Seniorenrunde erreichten wir den zweiten Platz. Eine großartige Leistung aller teilnehmenden Spieler dieses Jahres.

Einzelheiten wie immer am Schwarzen Brett und unter swdsr.de

Angelika Hirsch

Captain der Südwestdeutschen Senioren Runde