Am vergangenen Sonntag reisten zwölf Jungen und Mädchen unseres Clubs nach Idstein um die Qualifikation für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft zu spielen.

Bei den Mädchen traten für die AK18 Martha Brutsche, Victoria Hofmann, Jacqueline Zheng und Florentine Haas an. Sie wurden von Ersatzspielerin Valentina Zickler und Teamcaptain Anthony begleitet. Trotz hoher Temperaturen und einigen ansteigenden Löchern gaben unsere Mädchen ihr Bestes. Am Schluss verpassten sie leider mit 0,6 Punkten den sechsten Platz, welcher für die Qualifikation gereicht hätte.

Für die AK16 der Jungen spielten Elia Backmann, Aaditya Sharma, Yannis Endreß, Georg Brutsche, Julian Zheng und Alexander Tönnes. Die sechs Jungen wurden von Ersatzspieler Simon Kraetzer und Teamcaptain Alexander begleitet. In der Mittagssonne gaben sie ebenfalls ihr Bestes, auch wenn der ein oder andere mit der eigenen Leistung nicht zu 100% zufrieden war. Letztendlich brachte Georg Brutsche das beste Ergebnis nachhause mit neun Schlägen über Par.

Beim gemeinsamen Essen nach der Runde saß das gesamte Team gespannt da und wartete auf die Ergebnisse. Bald stellte sich heraus, dass die Jungen in Idstein den Sieg holten und sich in der Gesamtwertung auf einem tollen dritten Platz hinter Main-Taunus und Altenstadt platzierten. Jetzt geht es für die Jungen zum Golfpark Weiherhof bei Saarbrücken.

Unabhängig von den Ergebnissen sagen wir Danke an alle Spieler, die unseren Club erfolgreich vertreten haben, und freuen uns auf kommende Ergebnisse!

Ihr habt das super gemacht!