Die Sturmböen am Abend des vergangenen Mittwochs hatten auf dem New Course und Old Course deutliche Spuren hinterlassen. Der Vorstand startete einen Aufruf an die Mitglieder, die Greenkeeper bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen. Am vergangenen Samstag packten weit mehr als 50 Mitglieder und Gäste tatkräftig mit an. Laut Head Greenkeeper Jörg Maaß hätte das Greenkeeper Team für die an diesem Tag erledigten Arbeiten voraussichtlich mehr als drei Wochen investieren müssen. Es waren viele Bäume auf der gesamten Anlage umgestürzt und hatten mehrere Wege versperrt. Aus Sicherheitsgründen waren daraufhin New und Old Course gesperrt worden.

Präsident Dr. Ralf Klinge zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Gemeinschaftsaktion und lud alle Helfer auf einen gemeinsamen Umtrunk ins Clubhaus ein. Klinge: „Mit vereinten Kräften konnten wir die größten Schäden auf unserem Platz beseitigen. Das war eine tolle Gemeinschaftsaktion.“

Ab heute ist der New Course wieder komplett bespielbar. Seien Sie abseits der Bahnen und besonders in der Nähe von Bäumen vorsichtig! Hier besteht nach wie vor Gefahr von Windbruch.