Trotz eisiger Temperaturen war unsere Jugend am Samstag in Lich sehr erfolgreich. Sowohl beim First Drive, aber auch der 9 und 18 Loch-Challenge wurde ordentlich abgeräumt.

Beim First Drive in der Altersklasse 8 und jünger kam der RHGC doppelt aufs Podest. Den zweiten Platz erspielte Antonia Knippschild nur knapp hinter dem ersten Platz, der erneut von Lilly Wölflick belegt wurde. In der Altersklasse 10 holte Maja Schwarzmann den dritten Platz für den RHGC. Auch Romy Sander und Lina Nielsen nahmen erfolgreich teil.

Auch bei der 9 Loch-Challenge war unsere Jugend außerordentlich erfolgreich. In der Handicap-Klasse B gehörten drei der besten fünf Spieler zum RHGC. Den fünften Platz belegte hier Friedrich Münch, Jonathan Günther erlangte den dritten Platz und Antonia Zickler verpasste nur knapp den ersten Platz.

Bei der 18 Loch-Challenge belegten in der Handicap-Klasse bis 19,9 die Geschwister Julian und Jacqueline Zheng den vierten und zweiten Platz. In der Bruttowertung belegten Niklas Endreß und Jacqueline Zheng gemeinsam den vierten Platz und Elia Backmann erspielte den dritten Platz.

Zusammengefasst ein sehr gelungener Turniertag für unsere Jugend in Lich.

Glückwunsch an alle, die Preise gewonnen haben.

Well done und weiter so!

Eure Jugenwartin Konstantine