Am Sonntag den 02. September wurden auf dem Old Course des Royal Homburger Golfclubs die diesjährigen Kinderclubmeisterschaften ausgespielt. Wie erwartet gab es viele Anmeldungen und es wurden großartige Ergebnisse gespielt. Die Kinder im Alter von 7-10 Jahren spielten insgesamt 12 Löcher, wobei der Spaß und die Freude am Golfen nicht zu kurz kamen. Den Titel „Kinderclubmeisterin 2018“ konnte sich Antonia Zickler mit 5 Bruttopunkten und 21 Nettopunkten sichern. Den 1. Platz Netto sicherte sich Maja Schwarzmann mit 19 Nettopunkten, gefolgt von Lilly Wölflick und Romy Sander. Bei den Jungs könnte sich den Titel „Kinderclubmeister 2018“ Leo Maximilian Heß mit 8 Bruttopunkten sichern. Neben ihm gewann Tom Brouwers den 1. Platz mit 24 Nettopunkten, gefolgt von Carlo Diefenhardt, Casimir Haas und Jonathan Günther mit je 22 Nettopunkten. Jonathan verpasste im Stechen leider das Treppchen.

Alles in allem war es für alle Kinder ein schöner Turniertag mit viel Spaß und tollen Ergebnissen. Die Kinder freuen sich auf nächstes Jahr und werden die kommende Saison fleißig trainieren, um den Titel Kinderclubmeister/in im nächsten Jahr für sich gewinnen zu können.