Seite wählen

Den ersten Spieltag der DGL Oberliga 2017 eröffnete am Sonntag, den 07.05.2016, der Golf Club Schloß Georghausen in Lindlar bei Bergisch Gladbach.

Unsere DGL Herrenmannschaft Mannschaft erkämpfte sich am ersten Spieltag der KRAMSKI – Deutsche Golf 2017 Liga Oberliga Mitte 1 bei nicht ganz optimalen Platzbedingungen (nicht Vorgabewirksam) und einem leicht geschwächten Team den vierten Platz. Bei kühlen Temperaturen und dichter Bewölkung gingen die Teams der Herrenmannschaften der DGL-Oberliga Mitte auf die Runde. Neben unserem Team Royal Homburger Golf Club waren noch die Teams vom GC Rhein-Sieg, GC Bad Nauheim, GC Schloß Georghausen und GC Burg Overbach mit am Start.

Der Gesamt Mannschaftssieg Brutto mit 50 Schlägen über Par ging an den Heimatclub GC Schloß Georghausen, dahinter mit nur 7 Schlägen Rückstand, haben sich die Herren vom Team GC Rhein-Sieg platzieren können. Auf dem dritten Platz mit 59 Schlägen das Team GC Bad Nauheim und mit 62 Schlägen über Par erkämpften sich das Team des Royal Homburger Golf Club im stechen den vierten Platz vor dem Team GC Burg Overbach.

An dieser Stelle möchte sich das gesamte Team RHGC bei Rolf Seesemann bedanken, welcher das Team als Ersatzspieler kurzfristig unterstützte. Für den RHGC spielten: Fabian Kolb, Kay Buchheister, Frank Hoppe, Michael Strauch, Patrick Ehms, Patrick Kolb, Adam Zajdel, Rolf Seesemann

Mehr zur Ligatabelle der Herren finden Sie unter:

http://www.deutschegolfliga.de/index.cfm/gruppen/gruppe-details/3002