29.08.2015-30.08.2015

Bei strahlendem Sonnenschein und südländischen Temperaturen wurden am Wochenende im RHGC die Clubmeisterschaften ausgetragen.Trotz Laternenfest gingen 60 Golfer zum Zählspiel an den Start.Bei den Senioren Altersklasse 50 konnte sich Adam Zajdel vor Rolf Seesemann den Clubmeistertitel erspielen.

Foto: Ulrike Kühne und Adam Zajdel

Nettosieger wurde Dr.Mahmoud Sharifi.Bei den Jungsenioren gewann ebenfalls Adam Zajdel mit einem Schlag Vorsprung vor Kay Buchheister. Auch hier konnte sich Dr. Mahmoud Sharifi den Nettopreis sichern.Bei den Herren traten die 12 besten Spieler aus den vorangegangen 2 Runden zur dritten und entscheidenden Runde an.Noah Hoock, ein talentierter Jugendlicher konnte in allen 3 Runden seine Vorgabe verbessern und mit dieser sehr guten Leistung den Nettopreis erlangen.Adam Zajdel wurde Herrenclubmeister mit 2 Schlägen Vorsprung vor Kay Buchheister. Noch nie bei einer Clubmeisterschaft konnte ein Spieler alle 3 Clubmeistertitel erlangen.Dies gelang Adam Zajdel und er war überglücklich. Nochmals herzlichen Glückwunsch!

Foto: Dagmar Kemper und Jane Pfautsch-Chi

Bei den Damen wurde es unglaublich spannend. Nachdem Jane Pfautsch-Chi und Dagmar Kemper mit 77 und 82 Schlägen genau zwei gleich gute Runden gespielt hatten, ging es laut Ausschreibung ins Stechen.

Das bedeutet, dass die Damen solange weiterspielen müssen, bis eine Entscheidung gefallen ist. Von der Spielleitung wurden die Bahnen 17 und 18 ausgewählt. Endgültig fiel die knappe Entscheidung unter dem Beifall zahlreicher Zuschauer an Bahn 18. Dagmar Kemper konnte ein par spielen und sich damit den begehrten Clubmeistertitel der Damen und auch den der Seniorinnen sichern. Jane, die schon häufig Clubmeisterin war ,gratulierte sportlich ihrer Mannschaftskollegin. Den Nettopreis bei den Seniorinnen erlangte Marion Schäfer und bei den Damen Beate Valor.

Jugendclubmeister wurde bei den Jungen Niklas Vliamos und bei den Mädchen Isabelle Schlick.

Foto: Isabelle Schlick und Niklas Vliamos

Foto: Ulrike Kühne und Noah Hoock

Noah Hoock hat ein hervorragendes Netto Ergebnis bei den Jungen erzielt.

 Foto: Alle Brutto- und Nettosieger

Bei herrlichem Wetter wurde auf unserer wunderschönen Terrasse noch mit den Siegern gefeiert.

Ulrike Kühne
(Spielführerin)