Herrengolf

Liebe Herrengolfer und Interessenten,

Herrengolf Kapitäne 2017

in der Versammlung am 19.10.2016 wurde ich, Clemens Wegner, zu Eurem neuen Herrengolf-Captain gewählt. Dankenswerterweise haben sich Jürgen Fehrmann als „Vice Captain“ und Charly Dorfmeister als „Vice Backup Captain“ zur Verfügung gestellt.

Unsere Turniere in der kommenden Saison finden weiterhin Mittwoch nachmittags auf dem New Course Röderwiesen mit Birdie-Kasse (€ 2,00) statt. Die Flight-Zusammensetzung wird in den Turnieren je zur Hälfte streng nach Handicap und gemischten Handicaps mit wechselweise frühen oder späten Teetimes vorgenommen. Alle Turniere sind vorgabenwirksam – Ausnahme: Old Course, 3-Schläger-Turnier, Kampf der Giganten…

Auch in der kommenden Saison sind wieder Freundschaftsturniere geplant, ebenso eine Herrengolfreise im September 2017 in die Pfalz.

Für Vorschläge und Änderungswünsche stehe ich immer zur Verfügung.

Die Jahresgebühr für 2017 beträgt weiterhin € 100,00.

Kontoverbindung:
BCW Beratung C.Wegner GmbH
Treuhandkonto Herrengolf RHGC

bei der Volksbank Mittelhessen

IBAN: DE29 5139 0000 0032 5285 03
BIC: VBMHDE5F

Ich freue mich auf eine harmonische und sportlich interessante neue Golfsaison

Captain Herrengolf RHGC
Clemens Wegner /cweucw@cwegner.de

 


Herrengolf Ausblick auf 2017

  • Interessierte Mitglieder sind herzlich eingeladen, an unserem Herrengolf Programm teilzunehmen (bis zu drei Schnupperturnierteilnahmen je EUR 10,00). Die Jahresgebühr beträgt weiterhin EUR 100,00.
  • Die Turniere finden Mittwoch nachmittags auf dem New Course mit Birdie Pool Kasse (EUR 2,00) (siehe Herrengolf Programm 2017)
  • Turniere mit anderen Clubs: zuhause (HCP bis 45) mit GC Weilrod und GC Wiesbaden und auswärts (HCP bis 45) mit GC Winnerod, GC Lich, GC Bad Vilbel, GC Braunfels und GC Frankfurt mit historischem Rückblick auf die Verbindung der Golfclubs Bad Homburg und Frankfurt.
  • Flight Zusammensetzung: je zur Hälfte nach Handicap und gemischten Handicap`s mit wechselweise frühen oder späten Abschlagzeiten.
  • Alle Turniere sind vorgabewirksam! Ausnahmen: u.a. Old Course, 3 Schläger Turnier, Blind 9, Kampf der Giganten (Royal Double Team Cup), Royal Triple Team Cup.
  • Als Brutto- /Nettopreise in den Klassen A, B und C sind Weingläser, Flaschen Rotwein und Herrengolf Logo Bälle vorgesehen.
  • Es gibt eine Jahreswertung (die fünf besten Ergebnisse aus den 12 Turnieren) und einen Wanderpokal „Championship Cup“ Einzel, Zweier Teams Brutto, Netto.
  • Aktuelle Turnierergebnisse sind auf der Internet – Webseite „mygolf.de“ einsehbar.
  • Die Herrengolfreise in die Pfalz vom 12. bis 19. September mit vier Turnieren wird von Charly Dorfmeister, Karl-Heinz Hess, Uwe Albrecht und Manfred Borig organisiert.
  • Die diesjährige Abschlussfeier mit den Damen findet am Freitag, den 17. November, um 19:00 Uhr, im Clubhaus Röderwiesen statt.
  • Ein Stammtisch findet  von November bis März jeweils am zweiten Mittwoch des Monats von ca. 17.00  bis 20.00 Uhr im Clubhaus Röderwiesen statt.
  • Bei unseren Heimturnieren gibt es eine Halfway House Verpflegung, weiterhin liegt abends eine besondere Herrengolf Speise-/Getränkekarte
  • Preisgünstige  Angebote Herrengolf RHGC – Jacken, Pulli`s, Hemden, Wappen, Regenschirme sowie Golfbälle sind im Clubhaus Röderwiesen zu bestellen.

Clemens Wegner – Captain Herrengolf RHGC

 


Herrengolf Jahresbericht 2016

Wir können festhalten: Die Saison 2016 ist geschafft und („Omnia in fine bona fiunt“) die meisten Dinge haben ein gutes Ende gefunden. Die Mitglieder des Herrengolfes – rund 80 an der Zahl – blicken auf eine interessante, unterhaltsame und bei einigen auch erfolgreiche Saison 2016 zurück. Wir haben im Jahr 2016 insgesamt 29 Wertungsspiele (d.h. Spiele, die für die Jahreswertung zählen) durchgeführt (überwiegend vorgabewirksam) und das Wetter war uns bis auf 2 wegen Regens ausgefallene Turniere wieder hold. An vier Tagen haben wir auswärts gespielt, um andere Plätze kennenzulernen und uns an deren speziellen Herausforderungen zu messen. Deshalb waren wir in Delkenheim, in Bad Orb Josgrund und haben auswärts die beiden Freundschaftsspiele in Weilrod und Wiesbaden ausgetragen. Weiterhin haben wir 4 Spiele auf der Herrengolfreise nach Würzburg erfolgreich bestanden (s.u.). Das Miteinander bei den Freundschafts- spielen hat einen hohen Stellenwert; beide werden im nächsten Jahr in Bad Homburg stattfinden. Dies eröffnet uns die Chance einer Revanche, auch wenn immer das unterhaltsame Miteinander und der Austausch einen höheren Wert als der Sieg haben sollte. Das immer wieder spannend und unterhaltsame Spiel „Kampf der Giganten“ zusammen mit den Damen endete wieder in einem netten Abend bei einem schönen Buffet und ausgelassener Stimmung. Gewonnen haben so natürlich wieder beide Gesellschaften.

Einer der Höhepunkte der Saison 2016 war sicher unsere 4-tägige Golfreise nach Würzburg. Einen großen Dank sprechen wir deshalb nochmals dem Organisator Clemens Wegner aus. Am ersten Tag spielten wir die Golfplätze „Golfclub Würzburg“, danach die Plätze „Golfclub Kitzingen“, „Golfclub Schloß Mainsondheim“ und als Abschluss auf der Rückreise den Platz „Golfclub Main-Spessart“. Natürlich wurde an den vier Tagen nicht nur Golf gespielt, es gab auch ausreichend Zeit, um in Würzburg Kultur und Wein zu genießen.

Das Saisonende 2016 haben wir traditionsgemäß mit der Jahresabschlussfeier am 11.11.2016 abgeschlossen, bei der die jeweiligen Jahresgewinner ihre Preise in Form von Gutscheine vom Golfhouse und Wanderpreise überreicht bekamen.

Zusammenfassend folgen hier die Sieger des Jahres: Das 1. Brutto wurde von Robert Richards knapp vor Jürgen Fehrmann gewonnen, der aber das erste Netto A gewann. Dadurch ging das 2. Brutto an Dr. Mahmoud Sharifi und das dritte Brutto an Dr. Klaus Baumann. Das zweite Netto A errangen punktgleich Jürgen Karcher und Stefan Schollwoeck. Das Netto B gewannen Peter Graf vor Klaus Helms und Mutlu Uzun. Allen Gewinnern gratulieren wir nochmals zu ihren Erfolgen.

Die Herrengolfgesellschaft dankt nochmals den beiden alten Vice-Capain Uwe Albrecht und Peter Graf für ihr Engagement. Allen Mitgliedern der Herrengesellschaft danke ich an dieser Stelle nochmals für ihre großzügige Spende aus der Herrenkasse, die die Anschaffung des Defibrillators für unseren Club ermöglicht hat, der im Ernstfall die Überlebenschance verbessern kann.

Auf unserer Jahresversammlung ernannten wir unser langjähriges Mitglied Wolfgang Wagner zum Ehrenmitglied der Herrengolfer, da er uns leider nach München verlässt.

Ich möchte als scheidender Kapitän noch ein persönliches Wort an dieser Stelle äußern. Nach 15 Jahren Kapitänsamt (10 Jahre als Senioren- und 5 Jahre als Herrenkapitän) danke ich allen, die mich bei diesen Aufgaben unterstützt haben und beide Gesellschaften als feste Bestandteile unseres Clublebens gefestigt haben. Ich wünsche dem neu gewählten Captain Clemens Wegner eine glückliche Hand und viel Erfolg, nicht nur bei der Organisation des Gesellschaftslebens, sondern dass er auch weiterhin viel Freude am Golfspiel hat.

Wir, die Herrengesellschaft, gehen mit gewohntem Elan in die neue Saison 2017 und nehmen gerne weitere „Herrengolfer“ in unseren Kreis auf. Jeder Interessent kann sich am schwarzen Brett informieren (die Termine hängen vorher aus) und hat die Möglichkeit als Gast einmal in die Herrengesellschaft hinein zu schnuppern, um die freundschaftliche, sportlich ambitionierte Atmosphäre kennen zu lernen. Ausführliche Informationen über die Herrengolfgesellschaft finden sich im Übrigen auch auf unserer Website www.homburger-gc.de (Link: Sport – Herrengolf).

Wir „Herrengolfer“ wünschen allen Clubmitgliedern einen beschaulichen Jahresausklang, gute Gesundheit im nächsten Jahr, viele schöne Stunden mit den Lieben sowie Freunden und nächsten Jahr geht es weiter mit dem Motto „Herrlich Leben – Herrlich Golfen – Herrengolf!

Jürgen Fehrmann