Am Tag der deutschen Einheit, dem 03.10.2018, fand erneut das Turnier Vierer Auswahl Drive im  Royal Homburger Golf Club statt.

Das Goldene Herbstwetter hat sich mal Sonne, mal Wolken und meist trocken, gezeigt.

Unsere Spielführerin Claudia Westenberger übernahm die Siegerehrung.

Den Turniersieg in der Bruttowertung holten sich Alexander Münker & Markus Kolb mit 34 Bruttopunkten.

Die Nettowertung Klasse A gewannen Rolf Seesemann & Ekhard Dreher mit 39 Punkten vor Natascha Endreß & Heike Schwarze mit 38  Punkten und den dritte Netto Iris und Steffen Seeger mit 37 Punkten.

Die Nettowertung Klasse B gewannen wiedermal und den Platz vom Vorjahr verteidigt Kathrin Tobien & Holger Clemm mit 47 Punkten vor Ursula Lang & Ralf Hosenfeld mit 42 Punkten und den dritten Netto ging an Bianca Wiegmink & Karl-Heinz Hess auch mit 42 Punkten.

Glückwunsch an alle Gewinner!