Am 04. August 2018 wurde das Qualifikationsturnier von Autohaus Marnet unserem Hauptsponsor im Spielmodus „Vierer mit Auswahldrive“ ausgetragen.

76 Teilnehmer gingen bei  strahlendem Sonnenschein trotz unglaublichen Temperaturen von  36 Grad  an den Start und verbrachten einen erfolgreichen und unterhaltsamen Tag.

Herr Frederic Schwarzer neue Geschäftsleiter vom Autohaus Marnet begrüßte mit der Spielführerin Claudia Westenberger nach dem Turnier die Gäste und Mitglieder und führte gemeinsam mit Herrn Gerhard Kraft nach der Runde die Siegerehrung durch.

Die Netto-Sieger Kathrin Tobien und Holger Clemm mit 45 Nettopunkten qualifizierten sich für das Deutschlandfinale auf dem bekannten Arnold Palmer Platz des Golfresorts A-ROSA Scharmützelsee.

  1. Netto gewannen ebenso mit 45 Nettopunkten, nach Stechen an der Bahn 9

Rolf Chaplar und Matthias Kuzinski Royal Homburger Golf Club

  1. Netto mit 43 Punkten ging an Susanne und Harald Geier die Vorjahressieger 2017

Das 1. Brutto gewannen Myriam und Kay Buchheister mit 38 Bruttoschlägen.

  1. Brutto ging an Jane Pfautsch Chi und Stefan Schollwoeck mit 37 Bruttoschlägen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger!Für das leibliche Wohl nach der Runde sorgte unser Gastronom Fulvio mit einem umfangreichen Pastabuffet und Getränken.

Der Ausklang des Tages fand auf der schönen Sonnenterrasse statt entspannt bei musikalischer Unterhaltung.

Audi steht für sportlichen Wettbewerb und verbindet mit dem Audi Quattro Cup die Begeisterung für den Golfsport!

Wir danken unserem Hauptsponsor Autohaus Marnet und den  Mitarbeiter Frau Isabelle Scherze und Herr Gerhard Kraft für dieses schöne Team-Turnier.

Audiquattrocup_Sieger2018